Dosierverteiler

MV-20: Ist ein Öl+Luft-Mischventil mit Dosierung, in Form eines Blockverteilers. Die Dosierverteiler sind mit bis zu 8 Schmierstoffauslässen bei uns erhältlich. Die Dosierung des Schmierstoffes ist für jede Schmierstelle zwischen 0.01 bis 0.16 cm³ pro Takt wählbar. Schmierstoffauslässe die nicht benötigt werden, könnnen verschlossen werden. Hierbei muss eine spezielle Dosierschraube in die Dosierverteiler eingeschraubt werden. Bei dieser Ausführung ist eine Luft-Regulierschraube enthalten. Diese sorgt für die Einstellung der Druckluftmenge. Sollten mehr als 8 Schmierstellen versorgt werden müssen, benötigen Sie einen weiteren Dosierverteiler. Hierbei muss die Druckluft bei jedem Ventil separat zugeführt werden. 

MV-50: Erweitert die bisherigen Dosiermengenbereiche und ist eine Ergänzung zu den MV-20 Dosierverteilern. Die Verteiler ermöglichen kleinste Dosiermengen von 2 und 6 mm³. Aufgrund der selbstständigen Entlüftung bei jedem Pumpenlauf, sorgt es für eine blasenfreie Zuführung des Öles zur Dosierienheit. Zusammengefasst bietet der Dosierverteiler Ihnen nun folgende Vorteile: Kleinste Dosiermengen von 2 und 6 mm³, Selbstentlüftend, erweiterbar mit Dosiereinheit MV-20, Modulbauweise. Ein weiterer Vorteil ist beispielsweise eine schnellere Inbetriebnahme, eine hohe Dosierstetigkeit und eine erhöhte Sicherheit.

 


Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln) Seiten:  1